ZU DEN KURSEN!

Deskriptive Statistik - Grundlagen Skalierung

Kursangebot | Deskriptive Statistik | Grundlagen Skalierung

Deskriptive Statistik

Grundlagen Skalierung

wiwiweb JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für wiwi-Studenten


1675 Lerntexte mit den besten Erklärungen

347 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3837 Übungen zum Trainieren der Inhalte

2145 informative und einprägsame Abbildungen

Wichtig für die richtige Handhabung von Daten ist die Skalierung der Merkmalsausprägungen. So kann man z.B. die in Kapitel 3 behandelten Lagemaße nicht einfach für jedes Merkmal benutzen. Vorher muss man die Skalierung des Merkmals prüfen (bspw. die Berechnung des arithmetischen Mittels), ob dieses Lagemaß überhaupt sinnvoll zu interpretieren ist. Wir werden mit der niedrigsten Skala beginnend, auf deren Eigenschaften aufbauen, hin zu den jeweiligen nächsthöheren ableiten.

Die verschiedenen Skalen, die wir behandeln sind:

  • Nominalskala
  • Ordinalskala
  • metrische Skalen (= Kardinalskalen)

Das Video gibt uns schonmal einen kleinen Ausblick darüber, womit wir uns in dem Kapitel Skalierung alles beschäftigen werden.