ZU DEN KURSEN!

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung - Aufbau des Kurses

Kursangebot | Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung | Aufbau des Kurses

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Aufbau des Kurses

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
wiwiweb.de Flatrate


1272 Lerntexte mit den besten Erklärungen

412 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3121 Übungen zum Trainieren der Inhalte

516 informative und einprägsame Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Willkommen im Kurs der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung!

Video: Aufbau des Kurses

Hier finden Sie eine Einführung und den Aufbau des Kurses der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung.

In diesem einführenden Teil wollen wir zuerst einmal die Lernziele festlegen und damit auch in den Aufbau des Kurses einführen.

Gut zu wissen

Nach der Bearbeitung von Kapitel  2 sollten Sie in der Lage sein, die Geschichte und Entwicklung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR) im Groben wiederzugeben.

Nach der Bearbeitung des 3. Kapitels sollten Sie zwischen der VGR im engeren und weiteren Sinne differenzieren können und in der Lage sein, verschiedene Ansätze zuzuordnen.

Nach dem 4. Kapitel sollten Sie erklären können, was es mit der Aggregation auf sich hat und wie die verschiedenen Kreislaufmodelle in einer geschlossen Volkswirtschaft funktionieren.

Im 5. Kapitel wird Ihnen dann erklärt, wie das Europäische System der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung im Speziellen aufgebaut ist und zwischen welchen Konzepten hier unterschieden werden muss.

Im 6. Kapitel werden wir uns dann den verschiedenen Berechnungen widmen, welche aus Kapitel 5 resultieren.

Nach dem 7. und letzten Kapitel  sollten sie in der Lage sein, Kritik, welche an der VGR ausgeübt wird, wiederzugeben und zu erklären.

Sinnvoll ist es durchaus, am Ende des Kurses noch einmal auf diese erste Seite zurückzukehren um zu überprüfen, ob alle Lernziele erreicht wurden. 

Viel Spaß mit diesem Kurs und viel Erfolg bei Ihren Prüfungen!

Lukas Linnig