wiwiweb
online lernen

Besser lernen mit Online-Kursen

NEU! Jetzt online lernen:
Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)
Den Kurs kaufen für:
einmalig 9,00 €
Zur Kasse

Geschichte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR)

WebinarTerminankündigung:
 Am 08.12.2016 (ab 18:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Gratis-Webinar Diskrete und stetige Verteilungen in der Wahrscheinlichkeitsrechnung
- In diesem 60-minütigen Gratis-Webinar gehen wir darauf ein, welche diskreten und stetigen Verteilungen Sie in der Prüfung beherrschen müssen.
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Um die grundlegenden Aspekte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung zu verstehen, ist es wichtig, sich auch mit der Geschichte der VGR zu beschäftigen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, werden wir im Folgenden die Geschichte der VGR grob umreißen.

Video: Geschichte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR)

Seit dem 17 Jdt. hat sich die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung immer weiter entwickelt. Heute gibt es komplexe Systeme, die den Anspruch haben die Wirtschaft von mehreren Ländern möglichst präzise vergleichbar zu machen.

Die ersten Schritte der VGR

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung  ist heute ein wichtiges Konzept zur Analyse der Wirtschaftsleistung von Volkswirtschaften.  Bereits im 17. Jahrhundert wurden in England die ersten Berechnungen zum Vermögens- und Volkseinkommen durchgeführt. Natürlich waren diese noch sehr ungenau und verbesserungswürdig. Quesnay, Marx und Keynes sind wohl die bekanntesten Weiterentwickler dieses Modells. Die Kreislaufmodelle wurden später ein weiterer Teil der Theorie, die dadurch wesentlich verbessert wurde.

Entwicklung systematischer Modelle

Nach der Entwicklung verschiedener Modelle zur Erfassung und Auswertung der relevanten Daten entstand ein weltweites System, das „System of National Accounts“ (SNA), welches 2008 das letzte Mal neu aufgesetzt wurde. Das Europäisch gültige System mit dem langen Titel „Europäisches System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen“ (ESVG) gilt zurzeit noch in der Fassung von 1995. Im September 2014 wird aber rückwirkend das ESVG 2010 eingeführt, welches sich am aktuellen System des SNA orientiert. Das ESVG wird heute von allen statistischen Ämtern in der Europäischen Union genutzt und schafft somit vergleichbare Ergebnisse.
Die Systeme zur Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung wurden im Verlauf immer weiterentwickelt um genauer zu werden und die statistischen Bedürfnisse der aktuellen Zeit zu befriedigen.

Multiple-Choice
Woran orientiert sich das Europäische Systen der Volkwirtschaftlichen Gesamtrechnungen?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Volkswirtschaftliche GesamtrechnungVolkswirtschaftliche Gesamtrechnung
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)

wiwiweb - Interaktive Online-Kurse (wiwiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Aufbau des Kurses
    • Einleitung zu Aufbau des Kurses
  • Geschichte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR)
    • Einleitung zu Geschichte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR)
  • Grundlagen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
    • Was ist die VGR?
    • Wozu wird die VGR verwendet?
    • Sektorenbildung durch Aggregation
  • Kreislaufanalyse
    • Einleitung zu Kreislaufanalyse
    • Modelldefinition
    • Einfacher Kreislauf
    • Erweiterter Kreislauf
    • Kreislauf mit Staat
    • Stromgleichungen in einer geschlossenen Volkswirtschaft
  • Europäisches System der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (ESVG 1995)
    • Größen im ESVG
    • Inlandskonzept vs. Inländerkonzept
  • Berechnungen
    • Einleitung zu Berechnungen
    • Hauptrechnung BIP
      • Einleitung zu Hauptrechnung BIP
      • Entstehungsrechnung
      • Verwendungsrechnung
      • Verteilungsrechnung
      • Gesamtübersicht
      • Beispielrechnung - Aufgabe
      • Beispielrechnung - Lösung
    • Nebenrechnungen
  • Kritik an der VGR
    • Nicht erfasste Arbeiten
    • Erfassungsungenauigkeit
  • 24
  • 9
  • 60
  • 5
einmalig 9,00
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG
Online-Kurs Top AngebotTrusted Shop

Unsere Nutzer sagen:

  • Gute Bewertung für Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)

    Ein Kursnutzer am 05.12.2015:
    "sehr strukturiert!!!!"

  • Gute Bewertung für Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)

    Ein Kursnutzer am 28.07.2014:
    "Texte gut verständlich, ebenso die Videos. Weiter so!!"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 10% bei deiner Kursbuchung!

10% Coupon: lernen10

Zu den Online-Kursen