Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Einführung in das Marketing - Marketinglogistik

Kursangebot | Einführung in das Marketing | Marketinglogistik

Einführung in das Marketing

Marketinglogistik

Die Marketing-Logistik hat die Aufgabe, die richtigen Waren in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Zustand an den richtigen Ort zu liefern und das alles noch zu optimalen Kosten. Hierfür sind oft ausgeklügelte Logistiksysteme notwendig. Man stelle sich nur einmal den Aufwand bei großen Versandhäusern wie Otto oder Neckermann vor. Dort werden jeden Tag zig-Tausende Produkte bestellt und verschickt.

Einen Teilbereich der Marketing-Logistik stellt der Lieferservice dar. Der Lieferservice besteht aus folgenden Komponenten:

  • Lieferzeit: sollte natürlich so gering wie möglich sein. Teilweise sind aber auch schwierige Faktoren einzuberechnen, wie zum Beispiel lange Transportwege
  • Lieferzuverlässigkeit
  • Lieferungsbeschaffenheit: kommt die Ware im gewünschten Zustand an?
  • Lieferflexibilität: sind Sonderwünsche realisierbar?

Mögliche Einflussgrößen des Lieferservice sind u.a. die physischen Produkteigenschaften (zum Beispiel die Sperrigkeit oder die Lagerfähigkeit), der Standort des Kunden (Extrembeispiel: Nordseeinseln) oder das Lieferserviceniveau der Konkurrenz (ist es hoch, muss das eigene Niveau ebenfalls hoch sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben).


(Quellen: Meffert 2005, Freter 2003)